Breitband-Portal – Zustimmung zur Leitungsverlegung nach § 127 Abs. 1-3, 6-8 TKG

VerfügbarFIT-Connect

Der Online-Dienst „Breitband-Portal“ der Länder Hessen und Rheinland-Pfalz bildet die Zustimmung zur Leitungsverlegung nach § 127 Abs. 1-3, 6-8 Telekommunikationsgesetz (TKG) digital ab.

Das „Breitband-Portal“ ermöglicht die digitale, medienbruchfreie Beantragung und Bearbeitung von Verwaltungsleistungen gemäß § 127 Abs. 1-3, 6-8 TKG. Auf Basis dieser als „Software-as-a-Service“-Anwendung (SaaS) bereitgestellten IT-Lösung werden Nutzerinnen und Nutzer sowohl im Rahmen der Antragstellung (auf Seiten der TK-Unternehmen) als auch im Prozess der Zustimmung (auf Seiten der Wegebaulastträger) Schritt für Schritt durch die Beantragung und Bescheidung der Verwaltungsleistung geführt. Rückfragen, Änderungen und die gesamte Kommunikation werden digital und medienbruchfrei über das Portal gesteuert.

Bereitsteller
Hessen

Nutzer
Rheinland-Pfalz

Themenfeld
Bauen & Wohnen

Interesse an der Nachnutzung der Leistung?

Bitte laden Sie das folgende Formular herunter und füllen es aus. Mit Klick auf den Button „Interesse an der Nachnutzung per E-Mail bekunden“ öffnet sich eine E-Mail, der Sie das Formular beifügen und absenden können.

Interesse an der Nachnutzung per E-Mail bekunden

Sollte sich kein Fenster öffnen, senden Sie das ausgefüllte Formular bitte an FIT-Store@fitko.de