Netiquette für die Social-Media-Kanäle der FITKO (Föderale IT-Kooperation)

Wir freuen uns über Kommentare und Meinungsaustausch zu den Beiträgen auf unserem Twitter-Kanal. Die Qualität der Kommentare ist uns jedoch wichtiger als ihre Anzahl. Wir möchten ein Umfeld bieten, in dem alle Nutzer:innen gerne miteinander diskutieren und der Austausch relevante und interessante Erkenntnisse liefert. Wir bitten Sie daher, folgende Netiquette für unseren Twitter-Kanal zu beachten:

 

  1. Respektvoller Umgang
    Achten Sie bei Ihren Beiträgen immer auf einen fairen, höflichen Ton und bleiben Sie sachlich. Behandeln Sie andere Nutzer:innen so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Verzichten Sie auf persönliche Angriffe und versuchen Sie nicht, anderen Nutzer:innen eine Meinung aufzuzwingen. Kommentare mit vulgären, gewaltverherrlichenden, diskriminierenden, rassistischen, sexistischen, hasserfüllten und / oder gesetzeswidrigen Inhalten werden nicht toleriert.
     
  2. Themenbezogene Beiträge
    Die Tweets der FITKO nehmen Bezug auf unsere Tätigkeiten und die des IT-Planungsrats im Bereich Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung. Erwähnungen und Kommentare sollten ebenfalls einen sachlichen Bezug zu den Themen des Tweets oder Themen der FITKO / des IT-Planungsrats beinhalten.
     
  3. Missbräuchliche Nutzung
    Die Nutzung der Kommentarfunktion zu kommerziellen Zwecken / als Werbeflächen für andere Websites, Produkte oder Dienstleistungen ist nicht erwünscht.
     
  4. Privatsphäre und Anonymität
    Da die Dialoge auf Twitter öffentlich stattfinden, bitten wir Sie, keine Telefonnummern, Kontaktadressen oder andere persönliche Daten von sich oder anderen Personen zu veröffentlichen. Hierzu zählen auch Fotos oder Videos, für die Sie keine Einverständniserklärung der gezeigten Personen eingeholt haben.
     
  5. Anfragen
    Wir bemühen uns, stets zeitnah auf Kommentare zu reagieren und Fragen nach unserem besten Wissen zu beantworten. Wenn Sie uns abends oder am Wochenende kontaktieren, kümmern wir uns gerne am nachfolgenden Werktag um Ihr Anliegen. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns nur zu Themen der FITKO und des IT-Planungsrats öffentlich äußern können.

 

Die FITKO übernimmt keine Verantwortung für die Beiträge von externen Nutzer:innen. Geben Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit niemals persönliche Daten in den Sozialen Medien öffentlich preis. Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge, die gegen unsere Netiquette verstoßen, ggf. zu entfernen bzw. die jeweiligen Nutzer:innen künftig aus der Diskussion auszuschließen.

  • Mareike Barthelmeh

    Kommunikation Social Media

    Telefon+49 (69) 401270 147